Agentur zum Auf- und Ausbau niedrigschwelliger Betreuungsangebote
Zoom per Tastatur

Angebote zur Entlastung im Alltag

Diese Angebote dienen dazu, die Pflegebedürftigen bei der Bewältigung von allgemeinen oder pflegebedingten Anforderungen des Alltags oder im Haushalt, insbesondere bei der Haushaltsführung, oder bei der eigenverantwortlichen Organisation individuell benötigter Hilfestellungen zu unterstützen.

 

Alltagsbegleiterinnen und Alltagsbegleiter

Alltagsbegleiterinnen und Alltagsbegleiter unterstützen den Pflegebedürftigen beim Umgang mit allgemeinen und pflegebedingten Anforderungen des Alltags. Sie helfen die Selbstständigkeit zu erhalten und einen längeren Verbleib im eigenen Zuhause zu ermöglichen. 

Sie begleiten z.B. beim Einkauf, zum Gottesdienst oder Friedhofsbesuch, kochen gemeinsam oder lesen. Sie übernehmen nicht eigenständig Tätigkeiten im Haushalt, sondern leisten eher kleine Hilfen wie z.B. das Einräumen der Spülmaschine. 

Konzept entspricht dem des Helferinnenkreises - hier finden Sie den Leitfaden

 

Haushaltsnahe Dienstleistungen

Unter haushaltsnahen Dienstleistungen werden Dienstleistungen verstanden, die üblicherweise zur Versorgung in einem Privathaushalt erbracht werden. 

Dazu zählen u.a.:

  • Hilfe bei Reinigungs- und Ordnungsarbeiten
  • Verpflegung 
  • Lebensmittelbevorratung
  • Wäschepflege
  • Blumenpflege
  • Erledigung des Wocheneinkaufs
  • Fahrdienste zum Arzt oder auch anderen Terminen
  • Botengänge z.B. zur Post
  • Unterstützung bei der alltäglichen Korrespondenz

Keine haushaltsnahen Dienstleistungen sind handwerkliche Tätigkeiten, die im Regelfall nur von Fachkräften durchgeführt werden oder die keinen Bezug zur Hauswirtschaft haben. 

 

Einen Überblick über Angebote zur Unterstützung im Alltag können Sie hier herunterladen.

Kontaktdaten

Agentur für Angebote zur Unterstützung im Alltag

Spitalgasse 3
90403 Nürnberg

Telefon: 0911 - 37 77 53 26
 info(at)niedrigschwellig-betreuung-bayern.de